Planen ist machbar.

Ab und zu braucht es etwas Motivation und Zuversicht, um sich auf seine menschlichen Fähigkeiten zu verlassen. Statt zu warten, dass Jemand anders das für einen übernimmt und man dann das Blame game spielen darf.1 In Wirklichkeit sind wir –…

READ MORE

Adrian Frutiger †

Selten haben Typographen noch zu Lebzeiten erlebt, welchen Einfluss sie auf die Kommunikation hatten – Kommunikation nicht im technischen Sinn, sondern im Ausdruck des Selbstverständnisses einer Epoche. In diesem Fall der unseren.

READ MORE

Wahl der Waffen, Teil III: Wiki oder Onlinehilfe?

(Bildquelle siehe unten) Alle wollen weg vom Papier. Auch in der Technischen Dokumentation stehen Dokumentationsverantwortliche und Redakteure oft vor der Entscheidung: soll ich einer vermeintlichen Gesetzeslage folgen und für den Anwalt dokumentieren oder für den Benutzer und das Produkt?1 Nun ist…

READ MORE

Danke, Kollegen!

Meine Kollegen bei Stummes H haben mich am Rande des Meetups für Technische Kommunikation einer kurzen Befragung unterzogen, deren Ergebnisse ich gerne in eigener Sache hier wieder poste. Auf ein Bild von mir verzichte ich hier. -> Übrigens ist das ein…

READ MORE

Eher zufällig produktiv?

Es ist 8 Uhr morgens. Wir setzen uns an den Schreibtisch und schalten den Rechner ein. Während das Betriebssystem alle angeschlossenen Geräte durchzählt und die Blöcke im Arbeitsspeicher namentlich aufruft, holen wir uns eine Tasse Kaffee und sehen dem Rechner…

READ MORE

„Social Tasks“ in Igloo: Keine faulen Ausreden mehr

Dass es berufstätige Menschen gibt, die ohne Aufgabenverwaltung auskommen, ist nicht ungewöhnlich. Bei Selbstständigen kann eine fehlende Aufgabenverwaltung jedoch zu erheblichem Stress führen und sogar existenzbedrohend sein. Nun ist ein Aufgabenverwaltung keine Software, die man installiert und dann regelt sich…

READ MORE