Ab und zu schaue ich mir die Sta­tis­ti­ken an, an die mir für mein Blog auto­ma­tisch in Wor­d­Press erstellt wer­den. Mich inter­es­sie­ren dabei die durch­schnitt­li­chen Zugriffs­zah­len und vor allem die Län­der, aus denen (zumin­dest laut URL) auf die Sei­te zuge­grif­fen wird.

Dabei habe ich haupt­säch­lich Leser aus Deutsch­land, aber auch ganz treue und regel­mä­ßi­ge Leser aus Bra­si­li­en, aus den USA, aus Leso­tho und Süd­afri­ka, ab und zu aus Russ­land und sogar aus Hong­kong, aus Por­tu­gal und Spa­ni­en. Mehr erfah­re ich nicht. Was ich wirk­lich scha­de fin­de, denn bei einer durch­schnitt­li­chen Zugriffs­zahl von etwa 10 Lesern pro Tag könn­te man sich auch pri­vat mal austauschen.

Daher jetzt mei­ne Bit­te, rein inter­es­se­hal­ber: ich ken­ne Euch nicht, aber ihr kennt mich. Das fin­de ich ein biss­chen unfair und es daher nett, wenn ihr mal einen Kom­men­tar schickt oder das Kon­takt­for­mu­lar benutzt, um ein­fach so „Hal­lo!“ zu sagen.

Wer möch­te, darf natür­lich hier auch mal mit­blog­gen. Das lie­ße sich sicher einrichten.

Daher: Lie­be Grü­ße an Euch Streusplitmitleser!