Als Tech­ni­scher Redak­teur bekommt man ab und zu Vek­tor­gra­fi­ken aus der Kon­struk­ti­on ser­viert, in denen noch zahl­rei­che über­flüs­si­ge Lini­en ent­hal­ten sind: Kon­struk­ti­ons­hilfs­li­ni­en bei­spiels­wei­se. Man kann sie mit Illus­tra­tor mar­kie­ren und zwei­mal auf die Lösch­tas­te drü­cken: Der ers­te Klick löscht den Vek­tor, der zwei­te die bei­den Ankerpunkte.

Es geht aber schneller:

  1. Direkt­aus­wahl­werk­zeug wählen.
  2. Lösch­tas­te gedrückt las­sen und die über­flüs­si­ge Lini­en ankli­cken. Weg sind sie. Mit­samt Ankerpunkten.