Ges­tern habe ich es geschafft: die ers­ten 1000 km auf mei­nem Renn­rad. Und zwar mit einer net­ten Tour über Kranz­berg im Nor­den Mün­chens. Nun ist es bei­lei­be nicht so, dass alle Stre­cken­ab­schnit­te schön sind – gera­de die im Isar­tal bestechen durch gro­ßes Ver­kehrs­auf­kom­men und ver­dreck­te Sei­ten­stra­ßen. Das wird aber mehr als wett­ge­macht durch die hüge­li­gen Land­stra­ßen zwi­schen Peters­hau­sen und Frei­sing.

Und es ist immer noch ein tol­les Gefühl, wenn aus Kraft Geschwin­dig­keit wird…