Auch wenn es selt­sam klingt: Die­ser Mann bringt sich selbst sein Geburts­tags­ständ­chen. Und zwar mit dem Lied, das er zwar nicht selbst geschrie­ben hat (das hat J.J. Cale), aber kein Ande­rer konn­te es spie­len wie er.

Ladies and Gen­tle­men, we congra­tu­la­te Mr. Eric Clapton!