Ein recht knap­per aber wie ich fin­de sehr guter Arti­kel zur Gestal­tung der eige­nen Arbeits­wirk­lich­keit — sowohl als Selbst­stän­di­ger wie als Ange­stell­ter1. Der Arti­kel ist eng­lisch, aber gut ver­ständ­lich. Ich kann dem Autor nur zustim­men:

[…] The bot­tom line is this: you are respon­si­ble for your own hap­pi­ness, but you should always be awa­re of the cost. […] (Keith LaFer­rie­re).

Arti­kel hier.


  1. die soll­te man ja nicht ver­ges­se, auch wenn sie nicht zur Zukunft der Arbeits­welt gehö­ren wer­den — sor­ry folks!