Da hat doch tat­säch­lich ein Bran­chen­ken­ner gelas­sen ein paar gro­ße Wor­te abgelassen:

Micro­soft ist füh­rend auf dem west­li­chen Betriebs­sys­tem­markt und auch bei den Desk­top-Publi­shing-Tools (Micro­soft Word, Excel usw.). (Prof. H. Speck, tagesschau.de)

Das habe ich zwei­mal lesen müs­sen: Excel und Word sind DTP-Tools? Beim bes­ten Wil­len: Office-Tools, ja, weit ver­brei­te­te Schreib- und Tabel­len­kal­ku­la­ti­ons­pro­gram­me, ja. Aber DTP??
Da kann man ja auch ver­su­chen, Fotos auf Klo­pa­pier zu drucken…