Einen schö­nen Satz fand ich heu­te bei Golem:

Nach­dem bekannt wur­de, dass Excel feh­ler­haft rech­net, äußert sich Micro­soft dazu und ver­sucht zu beschwich­ti­gen: Excel 2007 ver­rech­net sich nicht, nur bei der Anzei­ge der Zah­len kommt es zu einem Fehler. 

Das erin­nert mich an den Kalau­er, dass der Wet­ter­be­richt nie­mals lügt: Er irrt sich bloß im Datum.  [UPDATE] Ergän­zung (auch bei Golem):

Dises Pohß­t­ink iss nich flasch geschrü­ben, ess würd nur lai­der flasch angetsaigt.(sori culd nott räsist) 

🙂